Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal

Das Lied von den zwei Hasen - Melodie: volkstümliche (aus Hessen)

Liedtext

1. Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal
saßen einst zwei Hasen,
fraßen ab das grüne, grüne Gras,
fraßen ab das grüne, grüne Gras
bis auf den Rasen.

2. Als sie sich nun satt gefressen hatten
setzten sie sich nieder.
Bis dass der Jäger, Jäger kam,
bis dass der Jäger, Jäger kam
und schoss sie nieder.

3. Als sie sich nun aufgerappelt hatten
und sich besannen,
dass sie noch das liebe Leben hatten,
dass sie noch das liebe Leben hatten,
liefen sie von dannen.

Kostenlose Noten

Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal, NotenEinfaches Notenblatt mit Text Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden (G) Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden (F) Klaviernoten mit Text

Melodie

Kostenloses Mp3 (instrumental) anhören

Midi (Kostenloser Download)

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.