Lieb Nachtigall wach auf

Volks- und Weihnachtslied
Text und Melodie: Bamberger Gesangbuch, 1670

Liedtext Noten Melodie

Liedtext

1. Lieb Nachtigall, wach auf !
Wach auf, du schönes Vögelein
auf deinem grünen Zweigelein,
wach hurtig auf, wach auf!
Dem Kindelein auserkoren,
heut geboren, fast erfroren,
sing, sing, sing dem zarten Jesulein!

2. Flieg her zum Krippelein!
Flieg her, gefiedert Schwesterlein,
lass tönen hold dein Schnäbelein,
sing Nachtigall, gar fein!
Dem Kindelein fröhlich singen,
lieblich klingen, Flüglein schwinge,
sing, sing, sing dem süßen Jesulein!

3. Stimm, Nachtigall, stimm an!
Den Takt gib mit den Federlein
Auch freudig schwing die Flügelein
Erstreck dein Hälselein!
Der Schöpfer ein Mensch will werden
Mit Gebärden hier auf Erden
Sing, sing, sing, dem werten Jesulein!

4. Sing, Nachtigall, ohn' End',
zu vielen hunderttausend Mal,
das Kindlein lobe ohne Zahl,
ihm deine Liebe send'!
Dem Kindlein Ehr erweisen,
lob und preise, laut und leise,
sing, sing, sing, dem werten Jesulein!

Noten

lieb-nachtigal-wach-auf, Noten

Melodie (Midi, Mp3 und/oder Video)

Kostenloses Mp3 (instrumental) anhören, Quelle: Faz.net

MP3 bei Amazon - Streamen oder Download Midi (Kostenloser Download)

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.

Manche der älteren Lieder enthalten Wörter und Darstellungen, die in der heutigen Zeit als beleidigend oder rassistisch gelten. Die Liederkiste unterstützt diese Ausdrücke nicht, möchte jedoch das Liedgut im Orginal bewahren, Dokumente einer Zeit mit anderen Einstellungen, Perspektiven und Überzeugungen.