Brings: Kölsche Jung

Text & Musik: Brings - www.brings.com

Liedtext

Oh, oh, oh, yeah, oh, oh, oh, yeah, oh.
Oh, oh, oh, yeah, oh, oh, oh, yeah, oh.

Deutsch-Unterricht - dat wor nix för mich.
Denn ming Sprooch, die jof et do nit.
Sprech ödentlich hät de Mam jesaht.
Di Zeuchniss dat weed keene Hit.
Ich sprech doch nur ming eijene Sprooch.
Wuss nit, wat se vun mer will.
Ejhal wat ich saachen dät,
et wor verkeht.

Refrain:
Denn ich ben nur ne Kölsche Jung.
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung.
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt.
Und jedes Wort wie tättowiert
op minger Zung.
Ich ben ne Kölsche Jung.

Oh, oh, oh, yeah, oh, oh, ...

Hück ben ich jlöcklich, dat ich et kann.
Uns Sprooch, die mäht uns doch us.
Mor hürt schon von Wiggem,
wenn eener Kölsch schwaad.
Do föhl ich mich direkt zu Hus.
Wemmer se spreche, dann läävt se noch lang.
Dann jeht se och niemols kapott.
Uns Sprooch iss en Jeschenk
vom leeve Jott.

Refrain:
Denn ich ben nur ne Kölsche Jung ...

Oh, oh, oh, yeah, oh, oh, ...

Refrain:
Denn ich ben nur ne Kölsche Jung ...

Ich ben nur ne Kölsche Jung.
Un mie Hätz, dat litt mer od d'r Zung.

Quelle: WDR - Sing mit Köln! 11.11.2016

Kostenlose Noten

können aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Bei Amazon bestellen: Heimspiel: Brings-Songbook

Nur Songtext als PDF

Melodie

Mp3 bei Amazon kaufen

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.