Kinderwacht (Wenn fromme Kindlein schlafen gehn)

Kinder- und Schlaflied
Text: Fliegendes Blatt, vermutlich Melchior von Diepenbrock (1798–1853), Melodie: Robert Schumann (1810–1856)

Liedtext

1. Wenn fromme Kindlein schlafen gehn,
an ihrem Bett zwei Englein stehn,
decken sie zu, decken sie auf,
haben ein liebendes Auge drauf.

2. Wenn aber auf die Kindlein stehn,
die beiden Englein schlafen gehn,
reicht nun nicht mehr der Englein Macht,
der liebe Gott hält selbst die Wacht.

Kostenlose Noten

Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden

Melodie

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.