Jägers Klage

Jagd- und Volkslied
Melodie: Mit dem Pfeil, dem Bogen - Text: traditionell

Liedtext

In meinen jungen Jahren,
da ging ich oft zum Wald.
Die Schnepfe dort zu jagen,
wie hab ich da geknallt.

Wie stieß ich gern und mächtig,
den Ladstock in den Lauf!
Wie stand der Hund so prächtig,
Wenn's auf die Sau ging drauf!

Jetzt hängt die Jägertasche,
die Schnalle bleibt nun zu!
Leer bleibt die Pulverflasche,
,er Hahn hat gute Ruh'!

Die Jagd, sie ist geschlossen,
verrostet ist's Gewehr!
Das Pulver ist verschossen,
der Hund, der steht nicht mehr!

Kostenlose Noten

Jägers Klage, NotenEinfaches Notenblatt mit Text Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden (D) Mehrstimmige Variante (externer Link in neuem Fenster)

Melodie

Midi (Kostenloser Download)

Kostenloses Mp3 (instrumental) anhören, Quelle: Singenundspielen.de

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.