Höhner: Ich ben ne Räuber

Höhner, Kölsche Mundart- und Karnevalsmusik
Homepage: www.hoehner.com.

Liedtext

1. Ich trof e Leckerche, ich jläuv, dat stund op mich,
Et sproch mich an: drinks do met mer e Bier?
Ich saach: Leev Mädche, ich muss dich warne,
Loss de Finger weg vun mer.

Refrain:
Ich ben ne Räuber, leev Marielche
Ben ne Räuber durch un durch.
Ich kann nit treu sin, läv en d'r Daach ren.
Ich ben ne Räuber, maach m'r kein Sorch.

2. Ich mein et hück ihrlich, wenn ich saach,
Ich maach dich, doch bal ald kann dat janz anders sin.
Se dät bloß laache un sat: dat määt nix,
Morje weede mir wigger sin.

- Refrain -

3. Am nächste Morje, ich hat kaum de Aure op,
Sat mieh Hätz: Jung, dich hät et erwisch!
He Marielche, ich han dich wirklich jän!
Do soh ich ne Zeddel om Köschedesch.

Ich ben och ene Räuber, leeve Pitter,
Ben ne Räuber durch un durch.
Ich kann nit treu sin, läv en d'r Daach ren,
Ich ben ne Räuber, maach m'r kein Sorch.

Kostenlose Noten

Kostenloser Songtext als PDF

Kostenlose Noten können aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Bei Amazon bestellen: HÖHNER - Da simmer dabei - Noten Songbook

Melodie

Mp3 bei Amazon kaufen: Ich ben ne Räuber

Besuchen Sie doch auch einmal
Die Karnevalskiste

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.