Bläck Fööss: Mir han e Hätz für Kölle

Bläck Fööss - www.blaeckfoeoess.de

Liedtext

Su alt mer weed, mir blieven Jecke
un mer luure jän zoröck.
Op dä Wääch, dä mir jejange
met 'ner kleine Tron em Bleck.
Kölle es un bliev uns Heimat,
janz ejal wat och passeet.
Et hät noch immer joot jejange,
selvs wenn die Welt ens ungerjeiht.

Mir han e Hätz für Kölle
uns ahle Stadt am Rhing.
Mir han e Hätz für Kölle,
su weed et immer sin.
Bes du he nit jebore,
dat es doch janit schlemm.
Wichtig es, wofür et schläät,
dat kleine rude Ding.

Wat jeiht he af die letzte Johre,
wat han se bloß met uns jemaat?
Zovill jefiert, zovill verjesse
un zo winnich nohjedaach.
Wenn mir uns jetz ens all besinne,
es et villeich noch nit zo spät.
Jo dann künne mir nur jewenne,
wenn jeder endlich jet dran deit.

Mir han e Hätz für Kölle...

Mir han dir alles zo verdanke,
mir han su vill vun dir jeliert.
Ding Eijenart muss mer erhalde,
weil jeder söns vun uns
am Engk doch nur verliert.

Mir han e Hätz für Kölle...

Kostenlose Noten

Kostenloser Songtext als PDF

Kostenlose Noten können aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Bei Amazon bestellen: Bläck Fööss XXL: 201 Bläck-Fööss-Hits mit allen Texten & Akkorden (beiliegende Akkordtabelle)

Melodie

Mp3 bei Amazon kaufen: Mir han e Hätz für Kölle

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.