Freu dich, Erd- und Sternenzelt

Weihnachtslied
Melodie und Text: Leitmeritz 1844, nach einem böhmischen Weihnachtslied aus dem 15. Jahrhundert

Liedtext

1. Freu dich, Erd und Sternenzelt, Halleluja;
Gottes Sohn kam in die Welt, Halleluja.

Refrain:
Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

2. Seht, der schönsten Rose Flor, Halleluja,
sprießt aus Jesses Zweig empor, Halleluja.

3. Ehr sei Gott im höchsten Thron, Halleluja,
der uns schenkt sein’ lieben Sohn, Halleluja.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.