Herbstlied: Durch den Wald und über's Feld

Kinderlied, Text und Melodie: Thomas Hammer

Liedtext Noten Melodie

Liedtext

Durch den Wald und über's Feld
wirbeln bunte Blätter.
Graue Wolken türmen sich,
bald gibt's Regenwetter.

Refrain:
Der Herbst ist da,
der Herbst ist da:
Ich mag den Herbst so sehr,
denn der Herbst kommt manches Mal,
so wild wie ich daher!

Die weiteren Strophen finden Sie auf dem Notenblatt.

Noten

durch-den-wald, Noten

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.

Manche der älteren Lieder enthalten Wörter und Darstellungen, die in der heutigen Zeit als beleidigend oder rassistisch gelten. Die Liederkiste unterstützt diese Ausdrücke nicht, möchte jedoch das Liedgut im Orginal bewahren, Dokumente einer Zeit mit anderen Einstellungen, Perspektiven und Überzeugungen.