Der Tag, der ist so freudenreich

Weihnachtslied
Melodie: Medingen um 1320, Hohenfurt 1410, Wittenberg 1529
Text: 1. Strophe nach 'Dies est laetitiae' um 1320 2. Strophe Johann Peter Uz 1781

Liedtext

1. Der Tag, der ist so freudenreich
allen Menschenkindern,
denn Gottes Sohn vom Himmelreich,
zulieb uns armen Sündern,
von einer Jungfrau ist geborn.
Maria, du bist auserkorn,
dass du Mutter wärest.
Was geschah so wundergleich?
Gottes Sohn vom Himmelreich,
der ist Mensch geboren.

2. Halleluja, denn uns ist heut
ein göttlich Kind geboren.
Von ihm kommt unsre Seligkeit;
wir wären sonst verloren.
Am Himmel hätten wir nicht teil,
wenn nicht zu unser aller Heil
dies Kind geboren wäre.
Liebster Heiland Jesu Christ,
der du unser Bruder bist,
dir sei Lob, Preis und Ehre.

Kostenlose Noten

Der Tag, der ist so freudenreich, NotenEinfaches Notenblatt mit Text Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden Chorblatt SSSA (externes PDF) Chorblatt SATB (externes PDF)

Melodie

Kostenloses Mp3 (Mitsingfassung) anhören, Quelle: Liederprojekt.org

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.