Als ich bei meinen Schafen wacht

Volks- und Weihnachtslied
Melodie und Text: Kölner Gesangbuch, 1623

Liedtext

1. Als ich bei meinen Schafen wacht
Ein Engel mir die Botschaft bracht.

Refrain: Des bin ich froh, bin ich froh,
Froh, froh, froh, o, o, o!
|: Benedicamus Domino. :|

2. Er sagt', es soll geboren sein
Zu Bethlehem ein Kindelein.

3. Er sagt, das Kind läg da im Stall
Und soll die Welt erlösen all.

4. Als ich das Kind im Stall gesehn
Nicht wohl konnt ich von dannen gehn.

5. Das Kind zu mir sein' Äuglein wandt,
Mein Herz gab ich in seine Hand.

6. Demütig küsst' ich seine Füß',
Davon mein Mund ward zuckersüß.

7. Als ich heimging, das Kind wollt' mit
Und wollt' von mir abweichen nit.

8. Das Kind legt' sich an meine Brust
Und macht' mir da all' Herzenslust.

9. Den Schatz muss ich bewahren wohl,
So bleibt mein Herz der Freuden voll.

Kostenlose Noten

Als ich bei meinen Schafen wacht, NotenEinfaches Notenblatt mit Text Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden (Bb) Notenblatt mit Text und Gitarrenakkorden (C) Notenblatt für 2 Stimmen Chorblatt SATB

Melodie

Midi (Kostenloser Download)

Kostenloses Mp3 (instrumental zum Mitsingen) anhören, Quelle: Liederprojekt.org

  • Video (Kammerchor Musikhochschule )

    Siehe auch:

  • Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.