Ach Elslein, liebes Elselein

Volksweise - Melodie: Ludwig Senfl

Liedtext Noten Melodie

Liedtext

1. Ach Elslein, liebes Elselein mein,
Wie gern wär ich bei dir!
So sein zwei tiefe Wasser
Wohl zwischen dir und mir,
So sein zwei tiefe Wasser
Wohl zwischen dir und mir.

2. Das bringt mir grosse Schmerzen,
Herzallerliebster Gsell!
Und ich von ganzem Herzen
Halt's für gross Ungefäll,
Und ich von ganzem Herzen
Halt's für groß Ungefäll.

3. Hoff, Zeit wird es wohl enden,
Hoff, Glück wird kommen drein,
Sich in all's Güts verwenden,
Herzliebstes Elselein,
Sich in all's Güts verwenden,
Herzliebstes Elselein.

Noten

ach-elslein-liebes-elselein-mein, Noten

Melodie (Midi, Mp3 und/oder Video)

Kostenloses Mp3 (instrumental) anhören, Quelle/Lizenz: St. Cecilia Press, CC BY-SA 4.0

MP3 bei Amazon - Streamen oder Download Midi (Kostenloser Download)

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.

Manche der älteren Lieder enthalten Wörter und Darstellungen, die in der heutigen Zeit als beleidigend oder rassistisch gelten. Die Liederkiste unterstützt diese Ausdrücke nicht, möchte jedoch das Liedgut im Orginal bewahren, Dokumente einer Zeit mit anderen Einstellungen, Perspektiven und Überzeugungen.