Abends will ich schlafen gehn

Volks- und Wiegenlied
Melodie: Engelbert Humperdinck (1854 –1921), aus der Oper "Hänsel und Gretel"
Text: Adelheid Wette (1858 –1916) nach dem Volkslied "Abends wenn ich schlafen geh" aus "Des Knaben Wunderhorn"

Liedtext

Liedtext in deutsch

Abends, will ich schlafen gehn,
vierzehn Engel um mich stehn:
zwei zu meinen Häupten,
zwei zu meinen Füßen,
zwei zu meiner Rechten,
zwei zu meiner Linken,
zweie die mich decken,
zweie die mich wecken,
zweie die mich weisen
zu Himmels Paradeisen.

Liedtext in englisch

Evenings, when I go to sleep,
Fourteen angels with me keep,
Two stand at my head,
Two at the foot of my bed,
Two are at my right hand,
Two are at my left hand,
Two in covers tuck me,
Two at morning wake me,
Two that point the way to rise
To heaven's paradise.

Kostenlose Noten

Abends will ich schlafen gehn, NotenNotenblatt mit Text und Gitarrenakkorden Notenblatt für Frauenchor (externes PDF)

Melodie

Kostenloses Mp3 anhören (instrumental zum Mitsingen)
Quelle: liederprojekt.org

Mp3-Album bei Amazon kaufen: Weihnachtslieder aus aller Welt (Christmas Carols of the World), Vol. 1

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.