Nüngzehnhundert Johr steiht uns Kölle am Rhing

Toni Steingass - Fritz Weber - Bläck Föss

Video

MP3 Texte & Akkorde

Liedtext

komen her.
Feel et inne gar nit schwer.
Bauten schnell e Städtche fing.
He bei uns am Rhing.
Dann, wie alles fädig wor,
trok dat Volk dann vör et Tor
un die Stadt, die nannten sie Colonia:

Nüngzehnhundert Johr steiht uns Kölle am Rhing.
Nüngzehnhundert Johr sin mer jeck he am Rhing.
Laache, bütze, danze, springe dun mer jo hück.
Noch ens hundert Johr levven andere Lück.
Nüngzehnhundert Johr lääv dr Tünnes un dr Schääl.
Nüngzehnhundert Johr wehs do nit, leeve Kääl.
Stell die Flesch op d´r Desch,
noch han mer jet en d´r Täsch.
Dobei d´r kölsche Klaaf.
Alaaf! Alaaf! Alaaf!

Frög d´r Lehrer en d´r Klass:
"Macht Euch die Geschichte Spaß
hier von Eurer Vaterstadt?"
Jo dann sin mer platt.
Steiht dann einer vun uns op.
Su ne kleine kölsche Stropp.
Laach hä flöck un fängk dann fresch zo singen an:

Nüngzehnhundert Johr steiht uns Kölle am Rhing…..

Nüngzehnhundert Johr steiht uns Kölle am Rhing.
Nüngzehnhundert Johr sin mer jeck he am Rhing.
Laache, bütze, danze, springe dun mer jo hück.
Noch ens hundert Johr levven andere Lück.
Nüngzehnhundert Johr lääv dr Tünnes un dr Schääl.
Nüngzehnhundert Johr wehs do nit, leeve Kääl.
Stell die Flesch op d´r Desch,
noch han mer jet en d´r Täsch.
Dobei d´r kölsche Klaaf.
Alaaf! Alaaf! Alaaf!

Frög d´r Lehrer en d´r Klass:
"Macht Euch die Geschichte Spaß
hier von Eurer Vaterstadt?"
Jo dann sin mer platt.
Steiht dann einer vun uns op.
Su ne kleine kölsche Stropp.
Laach hä flöck un fängk dann fresch zo singen an:

Nüngzehnhundert Johr steiht uns Kölle am Rhing…..

>> Zur Druckversion (nur Text)

Karnevalslieder K-N back up next Nur Kölsch hält uns en Schuss

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Interpreten bzw. Verlag. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.