die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Höhner: Spar ding Dräum nit op för morje

Höhner, Kölsche Mundart- und Karnevalsmusik
Homepage: www.hoehner.com.

Liedtext

Vill ze früh, vill ze jung, vill ze klein. Su kann ich se noch hüre,
dobei wullt ich doch su jään dat ruude Rädche hann un et Levve spüre.
Ming Oma hätt ze mir jesaat
Jung maach dich parat, mir zwei jonn jetz in’t Städtche
dat Rädche hätt se mir jekouf,
un däht dobei janz ähns zu mir saare

Refrain:
Spar ding Dräum nit op für Morje,
denn wer weiß wat Morje is
du kanns et Jlöck nit halde
un fröer oder späder
litt dich jede Droum im Riss

Vill ze schön, vill ze Scharf vill ze irjendjet. Su kann ich se noch hüre
Ich wor einfach nur verknallt in Dich un wullt mit Dir einfach Levve spüre
Vill ze lang jewaad, eines Daachs wors du fott vun he mie Mädche
Un et Hätz hätt mir jebrannt
Doch dat Bild vun Dir in mir deit mich führe.

-Refrain-

Spar ding Dräum nit op für Morje,
denn Dräum die wulle he un jetz
du kanns et Jlöck nit halde
un fröer oder späder
lieje mir all in dr Kess

Vill ze spät, vill ze schwer, vill ze düür. Ich kann et nimmieh hüre
Diese Welt die bruch janz dringend dich und mich. Jeder kann et spüre
Vill ze lang jeschwaad un nix jemaaht, jeder kläv an singe Sorje
Doch die Dräumer un die Spinner
Die sinn janz bestemp die Helde vun morje.

- Refrain -

Zurück zum Anfang

Kostenlose Noten

Melodie

Besuchen Sie doch auch einmal unsere
Die Karnevalskiste

Siehe auch:

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.