die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Sankt Martin lasst uns loben

Martins- und Kirchenlied

Liedtext

1. Sankt Martin lasst uns loben, den Diener Gott es Herrn.
Hell leutet uns sein Beispiel. Lasst uns ihm folgen gern.
Gott hat ihn uns gegeben, ein Vorbild für das Leben.
Sein Nächstenlieb vor allem scheint als ein heller Stern.

2. Bei kalten Winterzeiten ritt er einst vor die Stadt.
Ein Bettler kam entgegen, der keinen Mantel hat.
Sankt Martin sich nicht weilet, sein' Mantel er zerteilet
und reicht ihm eine Hälfe, damit er Wärme hat.

3. Dies hat Gott angenommen, als hätt er's ihm getan.
Sankt Martin lebt im Volke als eine gerechter Mann.
Er hat sich zugewendet, von sich ein Teil gespendet,
hat Wärme, Liebe, Hoffnung geschenket jedermann.

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.