die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Neues Jägerlied

Jagdlied von Willi Ostermann

Liedtext

Schnell die Büchse und das grüne Kleid,
gebt mir meine Hunde als Geleit.
Heute heißt es, ins Gebüsch sich schlagen,
gibt es denn was Schönres als das Jagen?
Wenn die frohe Jagd bricht an,
muss hinaus der Jägersmann.

Refrein: Halali Horrido,
wie klingt der Ruf so froh,
ist man in Wald und Flur
dem Wild auf frischer Spur.
Wenn erst beim Abendschein
sich stellt der Rehbock ein,
dann ist es eine Lust,
ein Jägersmann zu sein.

Wenn der Bruch, das Reis am Hute steckt,
wenn der Sechzehnender liegt gestreckt,
dann erst kommt die echte Jägerfreude,
das Erlebnis auf der grünen Heide.
All das Schöne, was gescheh'n,
kann der Waidmann nur versteh'n.

Refrain: Halali Horrido...

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.