die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

In einen Harung, jung und schlank

Volks- und Kinderlied - Melodie: aus Flandern

Liedtext

1. In einen Harung jung und schlank, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
der auf dem Meeresgrunde schwamm, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
verliebte sich, o Wunder, 'ne olle Flunder, 'ne olle Flunder,
verliebte sich, o Wunder, 'ne olle Flunder.

2. Der Harung sprach:"Du bist verrückt, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
Du bist mir viel zu plattgedrückt, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
Rutsch mir den Buckel runter, du olle Flunder, du olle Flunder,
rutsch mir den Buckel runter, du olle Flunder.

3. Da stieß die Flunder auf den Grund, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
wo sie ein großes Goldstück fund, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
Ein Goldstück von zehn Rubel, o Jubel, oh Jubel,
ein Goldstück von zehn Rubel, o Jubel.

4. Da war die olle Schrulle reich, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
da nahm der Harung sie sogleich, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
Denn so ein alter Harung, der hat Erfahrung, der hat Erfahrung,
denn so ein alter Harung, der hat Erfahrung.

5. Und die Moral von der Geschicht': zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala,
Verlieb' dich in 'nen Harung nicht, zwei, drei, vier,
ß-ta-ta, tirallala.
Denn so ein alter Harung, der hat Erfahrung, der hat Erfahrung,
denn so ein alter Harung, der hat Erfahrung.

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.