die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

In dem dunklen Wald von Paganowo

Kinderlied - Melodie: nach dem russischen Lied Katyusha

Liedtext

1. In dem dunklen Wald von Paganowo
lebte einst ein wilder Räubersmann.
Und er war der Schrecken aller Leute,
er hatte vielen Böses schon getan.

2. Doch da kam der lange Leutnant Nagel,
und er sprach: "Ich fass ihn mir am Bart!"
Und er hatt' eine kühne Schar von Rächern
um sich herum geschart zu kühner Tat.

3. In dem dunklen Wald von Paganowo
brach er ein bei Tag und auch bei Nacht,
bis er dann den frechen Räuberburschen
eines Tages zur Strecke hat gebracht.

4. Und der Räuber, ja der trug ein Holzbein,
war ein richt'ger Mörder auch sogar..
Und er musste sich selbst die Grube graben,
was seine letzte Räuberhandlung war.

5. Tot liegt nun im Wald von Paganowo
der verruchte, böse Räuberhund.
Und das Lied vom langen Leutnant Nagel
Geht nun in Russland um von Mund zu Mund.

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.