die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Hört ihr nicht die Engel singen

Weihnachtslied
Melodie: Felix Mendelssohn-Bartholdy; Text: Gerhard Fleischer/ Anonymus

Liedtext

1. Hört ihr nicht die Engel singen
hell frohlockt ihr Jubelschall.
Hört nur, wie mit leisen Schwingen
sie zur Erde kommen all.
Seht wie ihre Augen glänzen,
wie sie sich mit Palmen kränzen!
Laut erklingt Trompetenschall,
Gott wird Mensch in einem Stall.
Hört, der Herold Engel singt,
dass er uns den Frieden bringt.

2. Hört ihr nicht die Engel singen,
hört ihr nicht den süßen Ton?
Sie verkünden und sie bringen
grosse Freud' vom Himmelsthron.
Allen Menschen hier auf Erden
soll der Herr geboren werden.
Hört der Herold Engel singt,
dass er uns den Frieden bringt.
Hört der Herold Engel singt,
dass er uns den Frieden bringt.

3. Sieh die Hirten sind gekommen,
fanden nächtens keinen Schlaf.
Denn ein heller Stern war 'kommen
strahlte über Hund und Schaf'.
Ängstlich sahen sie nach obe,n
plötzlich klang es wie ein Loben:
"Fürchtet nichts, habt keine Angst"
sprach der Engel, "geht und dankt,
Gott schenkt euch heut seinen Sohn.
Geht und seht, erzählt davon!"

4. Die drei Kön'ge auf ihrer Reise
sah'n den Stern am Himmelszelt.
Wie er leuchtet und sie weise
leitet hin zum Herrn der Welt.
Erst nach vielen schweren Stunden
haben sie das Kind gefunden.
Nicht als Prinz in J'rusalem.
Nein, im Stall von Bethlehem.
Hört der Herold Engel singt,
dass er uns den Frieden bringt.

5. Jesus, heute Mensch geworden,
in dem Stall, im Krippelein,
bist in Niedrigkeit geboren
bei dem Ochs' und Eselein.
Gottes Wille wird gelingen,
deine Liebe uns zu bringen.
Des nun woll'n wir fröhlich sein
und uns mit den Hirten freu'n.
Hört der Herold Engel singt,
dass er uns den Frieden bringt.

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.