die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Es ist ein Ros entsprungen

Weihnachtslied
Die Melodie zum Text findet sich im Speyerer Gesangbuch (gedruckt 1599).
Text: Strophe 1–2 Trier 1587/88; Strophe 3 bei Friedrich Layriz (1808–1859) 1844
Die populäre Textfassung der zweiten Strophe schuf der Protestant Michael Praetorius 1609.

Liedtext

1. Es ist ein Ros entsprungen
Aus einer Wurzel zart.
Wie uns die Alten sungen,
Aus Jesse kam die Art
Und hat ein Blümlein bracht,
Mitten im kalten Winter,
Wohl zu der halben Nacht.

2. Das Röslein das ich meine,
Davon Jesaias sagt:
Maria ist's, die Reine,
Die uns das Blümlein bracht.
Aus Gottes ew'gen Rat
Hat sie ein Kind geboren
Wohl zu der halben Nacht.

3. Das Bümelein so kleine,
Das duftet uns so süß,
Mit seinem hellen Scheine
Vertreibt's die Finsternis.
Wahr' Mensch und wahrer Gott,
Hilf uns aus allem Leide,
Rettet von Sünd' und Tod.

4. O Jesu, bis zum Scheiden
Aus diesem Jammertal
Lass Dein Hilf uns geleiten
Hin in den Freudensaal,
In Deines Vaters Reich,
Da wir Dich ewig loben.
O Gott, uns das verleih.

Zurück zum Anfang

Kostenlose Noten

Es ist ein Ros entsprungen, NotenEs ist ein Ros entsprungen, NotenEs ist ein Ros entsprungen, Noten

Melodie

  • Midi (Kostenloser Download)
  • Kostenloses Mp3 (Gesang) anhören
    Quelle: www.schuetzenhoefer.steiermark.at
  • Kostenloses Mp3 (instrumental zum Mitsingen) anhören
    Quelle: Faz.net
  • Video (Aachener Studentenchor)

Siehe auch:

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.