die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

CÖLLNER: Dann jonn de Lampe ahn

Die CÖLLNER sind eine kölsche Mundart- und Karnevalsband.
Homepage: www.coellner.de

Liedtext

Mädche du sühs su verdräumpt us, saach dräums du vun mir,
ich stonn schon zick Stunde allein he un janz noh bei dir.
Die Weetschaft es dunkel, dä Weet hätt die Kass schon jezällt,
un ich han für uns zwei doch jrad noch e Ründche bestellt ja, ja

Refrain:
Dann jonn de Lampe aan, wie e Stänche luurs du mich aan,
janz noh bei dir, kumm un bliev hück bei mir, ja, ja.
Dann jonn de Lampe aan, wie e Stänche luurs du mich aan,
ich saach ze dir, kumm un bliev hück bei mir.

Et es kot noh drei, und die Naach, die es fass schon vorbei,
die Stroße un Jasse, die sin doch jetz nur für uns zwei.
Mer loore zom Himmel, alles vull joldige Stän,
ich froch dich janz leis, sach häss du mich eijentlich jähn - ja, ja

-Refrain-

Doheim anjekumme, su stonn mer dann für dinger Dür,
mir weed et janz wärm, dobei kann ich doch jar nit dofür,
küss mich doch einmol nur, han ich zu dir leis jesaat,
kumm bliev doch hück bei mir, häss du mit nem lächeln jesaat, ja, ja.

-Refrain (2x)-

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.