die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Do laachs do dich kapott (Camping-Lied)

Text und Melodie: Karl Berbuer

Liedtext

Flöck dä Rucksack engepack,
es dat neue Zelt em Sack?
Mamm, mer wolle all jet en Erholung gon.
Kochgescherr, wat söns noch all,
uns Kanaljemöschtigall, nemm se met,
dä Kammerpott loß ston.
Un et rähnte wie en Bies,
doch em Sölztal ob'ner Wies
loge Schmitzens jitz em Zelt bei Mutter Grön.
Weil die eschte Naach ald doll
un de Mamm de Nas ald voll,
säht d'r Papp, dä't got gemeint hät,
häß do Tön:

Refrain :
Do laachs do dich kapott,
dat nennt mer Camping,
do laachs do dich kapott,
dat fingk mer schön,
wenn em Zelt de Möcke
un de Hummele dich verjöcke,
un do kanns dann nit eraus em Rähn.
Wenn em Zelt de Möcke
un de Hummele dich verjöcke,
un do kanns dann nit eraus em Rähn.

Hasche mich en Höppekrat,
höppten op dem Schmitz sing Plaat,
Mamm, do häß 'ne Käfer em "Enkeur de Bleck".
Die Invasion em Zelt,
nit erwünsch un angemeld,
wor zwor fies, doch wor de Langwiel weg.
Un et rähnte wie en Bies,
doch de Mamm un och et Nies
hatten Jöck un wollten en d'r Bach erenn.
"Mutti," säht et Nies, "paß auf,
tritt nit in dä Ameishauf."
Schrum do soß sei ald met ehrem Bretzel drenn.

Refrain: Do laachs do dich kapott...

Weil dä Schäng die Diercher satt,
schlog hä sei mem Knöppel platt,
dat hät nix genotz, et komen immer mieh;
denn wenn ein dabei krepeet,
han 'ner fuffzig konduleet,
un zum Schlofe kome Schmitzens nie.
Un et rähnte wie en Bies
en de Zupp un op d'r Kies
un de Wespen han sich em Kompott gezänk.
Plötzlich bei 'nem Sturm, o Gott,
ref de Mamm et Zelt flügg fott,
och wie herrlich uns Erholung ess am Engk.

Refrain: Do laachs do dich kapott...

Zurück zum Anfang

Kostenlose Noten

Melodie

Siehe auch:

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.