die Liederkiste die Liederkiste die Liederkiste

Lieder mit Text, Melodie und kostenlosen Noten

Alleweil ein wenig lustig

Volkslied
Text und Melodie: Valentin Rathgeber (1682-1750)

Liedtext

1. Alleweil ein wenig lustig,
alleweil ein wenig durstig,
alleweil ein wenig Geld im Sack,
alleweil ein wenig Schnupftabak,
allzeit so, so!
Man rede, was man will,
ich aber schweig fein still!
Alleweil ein wenig Geld im Sack,
alleweil ein wenig Schnupftabak,
allzeit so, so!

2. Alleweil ein wenig lustig,
alleweil ein wenig durstig,
alleweil ein gutes bayrisch Bier,
alleweil ein schönes Kind bei mir,
allzeit so, so!
Man rede, was man will,
ich aber schweig fein still!
alleweil ein gutes bayrisch Bier,
alleweil ein schönes Kind bei mir,
allzeit so, so!

3. Alleweil vom Weine schwanken
alleweil nach Hause wanken
alleweil ein wenig brüderlich
alleweil ein wenig liederlich
allzeit so, so!
Ja was hilft Sorg und Müh
die hat man spät und früh
alleweil ein wenig brüderlich
alleweil ein wenig liederlich
allzeit so, so!

Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.