Ach bleib mit deiner Gnade

Volkslied in Pater Johannes Werlins Liederhandschrift

Liedtext

1. Ach bleib mit deiner Gnade
bei uns, Herr Jesu Christ,
dass uns hinfort nicht schade
des bösen Feindes List!

2. Ach bleib mit deinem Worte
bei uns, Erlöser wert,
dass uns beid' hier und dorte
sei Güt' und Heil beschert!

3. Ach bleib mit deinem Glanze
bei uns, du wertes Licht;
dein' Wahrheit uns umschanze
damit wir irren nicht!

4. Ach bleib mit deinem Segen
bei uns, du reicher Herr!
dein' Gnad' und all's Vermögen
in uns reichlich vermehr!

5. Ach bleib mit deinem Schutze
bei uns, du starker Held,
dass uns der Feind nicht trutze,
noch fäll' die böse Welt!

6. Ach bleib mit deiner Treue
bei uns, mein Herr und Gott!
Beständigkeit verleihe,
Hilf uns aus aller Not!

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.