Ick heff mol en Hamborger Veermaster sehn

Das Lied ist eine Adaption des englischen Shanty "The Banks Of Sacramento".

Es wurde zum Segelhissen von Seeleuten aus dem ehemaligen niederdeutschen Sprachraum gesungen.

Liedtext

1. Ick heff mol en Hamborger Veermaster sehn,
|:To my hooday!:|
De Masten so scheef as den Schipper sien Been,
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

Refrain:
l: Blow, boys, blow, for Californio,
There's plenty of gold, so I am told,
On the banks of Sacramento.:|

2. Dat Deck weer vull Isen, vull Dreck un vull Smeer.
|:To my hooday!:|
"Rein Schipp" weer den Oll'n sin scheunstes Pläseer.
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

3. De Kombüs weer vull Lüüs, de Kajüt weer vull Schiet,
|:To my hooday!:||:To my hooday!:|
De Beschüten, de leupen von sülvens all wiet.
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

4. Dat Soltfleesch weer greun, un de Speck wör vull Modn.
|:To my hooday!:|
Un Köm geef dat blots an Wiehnachtsobend.
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

5. Un wulln wi mol seiln, ick sech ji dat nur,
|:To my hooday!:|
Denn lööp he dree vorut un veer wedder retur.
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

6. Un as dat Schipp, so weer ok de Kaptein,
|:To my hooday!:|
De Lüüd för dat Schipp, de weern ok blots schangheit.
To my hoo day, hoo day, ho - ho - ho - ho!

Seefahrtslieder back up next Jetzt fahren wir übern See

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.