Reinhard Mey: Ohne Dich!

Mp3 CD

Liedtext

oh oh oh oh, jeah jeah jeah jeah, schubididubidi oh oh

Nur mit dir kann ich die Welt verstehn,
Mit dir nur entdeck' ich, dass Wunder gescheh'n.
Ich hab' es mit andern versucht,
Doch mir wurde speiübel und ich hab' sie verflucht.
Nur Dir kann ich trauen,
Dich kann ich durchschauen,
Babe!

Und wenn ich dich einmal verlier',
Dann werd' ich zum Zombie, dann werd' ich zum Tier.
Dann ist für mich alles zu spät,
Dann setzt' ich mein Auto voll ins Blumenbeet.
Ohne dich im Leben
Bin ich total daneben,
Babe!

Ohne dich finde ich nicht nachhaus,
Keinen Hundehaufen laß ich aus,
Ohne dich beiß' ich in den Pokal,
Renn' ich gegen den Laternenpfahl,
Find' ich nicht mehr raus aus dem Lokal,
Und ich pinkel' auch schon mal ins Bücherregal!
jajaja jajaja jajaja jajaja jajaja jajaja, ja!
Ohooo hooo hoooh

oh oh oh oh, jeah jeah jeah jeah, schubididubidi oh oh

Ohne dich ist Schluß mit dem Verkehr,
Ohne dich grüße ich meine Freunde nicht mehr,
Ohne dich lauf' ich in den Morast,
Ohne dich küß ich Bello und Bello, der faßt!
Ohne dich geh ich unter,
Jede Treppe fall' ich runter,
Babe!
Ohne dich finde ich nicht nachhaus,
Keinen Hundehaufen laß' ich aus,
Ohne dich lauf' ich in den Kanal,
Schreit' ich durch das geschloss'ne Portal,
Doch mein Optiker sagt mir, das sei ganz normal,
Wer die Brille nicht trägt, dem passiert das schon mal!
jajaja jajaja jajaja jajaja jajaja, ja!

Meine Brille!

Quelle: Offizielle Homepage von Reinhard Mey - www.reinhard-mey.de

Alle Rechte liegen beim jeweiligen Interpreten bzw. Verlag.

Schlager & Chansons O back up next Liedtexte von Reinhard Mey

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.