Karel Gott: Ich bin der Adler, du der Wind

Video

Mp3 CD

Liedtext

Du bist das Ufer, ich der Fluss,
mein Begleiter durch die Zeit
bis zum Meer der Ewigkeit.
Du bist der Morgen, ich der Tag,
der mit dir nur neu beginnt.
Ich bin der Adler, du der Wind.

Nur bei dir spür' ich was Freiheit ist,
du allein, du kannst mir Flügel leih'n.
Du bist der Himmel, ich das Blau,
zwei, die nicht zu trennen sind.
Ich bin der Adler, du der Wind.

Nur bei dir spür' ich was Freiheit ist,
du allein, du kannst mir Flügel leih'n.
Du bist der Felsen in der Nacht,
wenn die Flügel müde sind.
Ich bin der Adler, du der Wind.

Du bist das Ufer, ich der Fluss,
mein Begleiter durch die Zeit
bis zum Meer der Ewigkeit.
Du bist die Flamme, ich die Glut,
die Dich neu zum brennen bringt.
Ich bin der Adler, du der Wind.

Schlager & Chansons D back up next Lieder von Karel Gott

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.