L'amor, donna, chio te porto

Italienisches Volkslied 16. Jahrhundert - Liebeslied

Liedtext

L'amor, dona, ch'io te porto
Volentier voria scoprire,
El mio affanno voria dire
Che per te pena soporto.

Io non so come ti posa
Descoprir l'ardente foco
Che me bruza fino al ossa
E non vede tempo e loco;
E che, haime, bruzo infocho
Senza aver alcun conforto.

Non me fido a mandar meso,
Per che temo esser gabato;
S'io te passo per apreso
Tu te volti in altro lato;
Chiusi son piu giorni stato
E son anche a pergior porto.

Internationale Lieder K-L back up next Les Djinns

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.