L'amour de moy

Französisches Volkslied 16. Jahrhundert - Liebeslied

Melodie

Liedtext - Orginal

1. L'amour de moy s'y est enclose
Dedans un joli jardinet
Où croît la rose et le muguet.
Et aussi fait la passerose.

2. Ce jardin est bel et plaisant,
Il est garni de toutes flours.
On y prend son ébattement
Autant la nuit comme le jour.

3. Hélas, il n'est si douce chose
Que de ce doux rossignolet
Qui chante au soir au matinet
Quand il est las, il se repose.

4. Je la vis l'autre jour
Cueillir la violette en un vert pré
La plus belle qu'oncques je vis,
Et la plus plaisante à mon gré.

5. Je la regardé une pose,
Elle était blanche comme lait
Et douce comme un agnelet.
Vermeille et fraîche comme rose.

Deutsche Übersetzung

Hab meine Liebe verborgen
In dem hübschen Garten mein,
Dort wachsen Rosen, Becherlein
Und freuen sich im Sommermorgen.

Grün ist mein Garten, aller Blumen voll,
Wüßt nicht, wie er sich besser schmücken soll.
Rot sind die Rosen aus dem grünen Grund,
Geben die Farbe meines Herzens kund.

Französische Lieder back up next L'amor, donna, chio te porto

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.