Danny Boy

Danny Boy ist ein vor allem im angelsächsischen Sprachraum sehr bekanntes Lied, in dem es um den Abschied von einem geliebten Menschen und dessen Wiederkehr geht. Das Lied wurde 1910 von dem englischen Rechtsanwalt Frederick Edward Weatherley komponiert und wurde populär, nachdem es 1913 mit der Melodie von "A Londonderry Air" kombiniert wurde. (Quelle: wikipedia.org)

Kostenlose Noten

Melodie

Liedtext

Oh, Danny boy, the pipes, the pipes are calling
From glen to glen, and down the mountain side
The summer's gone, and all the roses falling
'Tis you, 'tis you must go and I must bide.

But come ye back when summer's in the meadow
Or when the valley's hushed and white with snow
'Tis I'll be there in sunshine or in shadow
Oh, Danny boy, oh Danny boy, I love you so!

And when ye come, and all the flow'rs are dying
If I am dead, as dead I well may be
Ye'll come
and find the place where I am lying
And kneel and say an Ave there for me.

And I shall hear, though soft you tread above me
And all my grave will warmer, sweeter be
For you will bend and tell me that you love me,
And I shall sleep in peace until you come to me.

Internationale Lieder D back up next Deck the Halls

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.